Verkehrsplanung:
TRANSVER GmbH
Verkehrsforschung und Beratung


Planungsbeteiligung:
Arbeitsgemeinschaft

Urbanes Wohnen
entwickeln planen kommunizieren


im Auftrag der Stadt Bad Tölz


Ziele



Die Stadt Bad Tölz möchte zur Optimierung der Verkehrssituation im
Stadtgebiet einen Verkehrsentwicklungsplan (VEP) inkl. eines
Radwegekonzeptes erstellen:

1. Bestandsanalyse und Bestandsbewertung
(Verkehrszählungen, Verkehrsbefragungen, Haushaltsbefragungen, Bestandsaufnahme Fußgänger- und
Radverkehr, ÖPNV-Angebot, Analyse Verkehrssicherheit und
Verkehrsverträglichkeit von Straßenräumen)

2. Entwicklung des Planungsleitbildes
(Leitlinien und Qualitätsziele zur Verkehrsentwicklung)

3. Prognose des Verkehrsaufkommens

4. Maßnahmenuntersuchung und Integriertes Verkehrskonzept
(MIV, ÖPNV, Rad- und Fußgängerverkehr, Straßenraum, Ökologie).

Nach Abschluss der Verkehrsuntersuchung soll ein mit allen
Prozessbeteiligten abgestimmtes integriertes Verkehrskonzept im Entwurf
vorliegen. Die Entscheidung über die Planungsverwirklichung soll
anschließend vom Stadtrat getroffen werden.




Kontakt###Impressum, Disclaimer+####